Ladeatlas Bayern - WebApp mit neuen Features

LINKstart und Adhoc-Autorisierung

Der Ladeatlas Bayern bietet aktuell mit rund 1.300 Einträgen einen nahezu vollständigen Überblick über öffentliche Ladestandorte, für zahlreiche Stationen mit Echtzeitdaten.

Der Ladeatlas wurde in den letzten Monaten konsequent weiterentwickelt, um die Akteure weiter zusammenzuführen und dem Nutzer eine noch höhere Usability zu bieten. Mit der Aufnahme weiterer Ladestandorte ist die Übersicht in Bayern auf knapp 1.300 eingetragene Stationen gewachsen. Bei rund 520 vernetzten Ladeorten wird die Statusinfo in Echtzeit an-gezeigt.

Die neue Funktion Ad-hoc-Autorisierung mit LINKstart ermöglicht dem Nutzer erstmals und schon bei über 145 Stationen eine barrierefreie Freischaltung und den Start des Ladevorgangs direkt aus der WebApp heraus, sofern vom Betreiber unterstützt.

Konzeption und
Realisierung:

Bayern Innovativ GmbH
 
CIRRANTiC GmbH

zur mobilen WebApp

Detailinformation und Kontakt

Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern

Mit dem Kompetenzatlas Elektromobilität Bayern wird das Bayerische Know-how im Bereich der Elektromobilität von der Forschung bis zur industriellen Umsetzung abgebildet.

Die Online-Datenbasis unterstützt interessierte Unternehmen, schnell und zielgerichtet geeignete Partner zu finden, um Projektkonsortien zu gründen oder Netzwerke zu knüpfen.

Dargestellt werden alle in Bayern ansässigen Unternehmen und wissenschaftlichen Institute mit Aktivitäten und Kompetenzen, die für die Entwicklung und Herstellung sowie Schaffung geeigneter Energie- und Kommunikationsinfrastruktur in der Elektromobilität erforderlich sind.
Es sind über 500 Profile von Firmen/Instituten aus Bayern eingetragen!

Konzeption und Logo
Realisierung:

 

Bayern Innovativ GmbH  

Neuanmeldung Kompetenzatals

Aktualisierung Kompetenzprofil

          

 

        gefördert mit Mitteln des Freistaats Bayern